Solid Edge für Konstrukteure und Hersteller von Kunststoffkomponenten

Konstrukteure und Hersteller von Kunststoffteilen sehen sich mit der Unsicherheit hinsichtlich globaler Handelsabkommen und den daraus resultierenden Auswirkungen auf ihre Lieferketten, mit dem zunehmenden Druck, die Kosten für Komponenten zu kontrollieren und gleichzeitig die Leistung der Komponenten zu verbessern, sowie mit einer zunehmenden Konzentration auf Umweltfragen konfrontiert. Durch die Implementierung modernster Digitalisierungstechnologien, die die Flexibilität und Geschwindigkeit der Produktentwicklung steigern, kann diesen Herausforderungen entgegengewirkt werden.

Kostenlose Solid Edge-Testversion

Industry Insights - Plastics Component Manufacturing

Industry Insights

Improving product engineering and manufacturing of plastic components

The Solid Edge portfolio of software solutions provides next-generation technologies that solve today’s toughest product development challenges. With specific capabilities for plastic components design, the Solid Edge portfolio provides high-value, flexible, and powerful product development and manufacturing solutions that enable plastic component manufacturers to speed their time to market while delivering high-quality products on time and on budget.

Learn More

Funktionen

Starten oder Verstärken Sie Ihre digitale Transformation

Die Investition in eine digitale Transformation von Konstruktion, Entwicklung und Fertigung ist für Hersteller von Kunststoffkomponenten unabdingbar, wenn sie ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern möchten. Ein schneller und flexibler digitalisierter Produktentwicklungsprozess kann sich schnell an die Verwendung neuer oder anderer Materialien und effizienter Fertigungstechniken anpassen. Digitalisierung kann Ihnen helfen, die Auswirkungen der Material- und Fertigungsprozessauswahl auf Produktkosten und Leistung zu verstehen. Zudem können digitale Modelle dank cloudbasierter Zusammenarbeit problemlos mit Werkzeuglieferanten und Kunden ausgetauscht werden.

Konstrukteure und Hersteller von Kunststoffkomponenten, die diese Werkzeuge verwenden, sind zu Folgendem in der Lage:

Steigern der Produktivität mit zukunftsweisender Konstruktion. Erstellen Sie mit Reverse Engineering digitale Darstellungen bestehender Konstruktionen. Komfortables Arbeiten mit 3D-Modellen in netzbasierten und herkömmlichen CAD-Formaten.

Schnellere Konstruktion von Kunststoffkomponenten mit 3D-CAD. Schnelles Erstellen genauer 3D-Teilemodelle und 2D-Zeichnungen. Verwenden von Assistenten zum schnellen und konsistenten Platzieren gängiger Kunststoffformelemente wie Dome, Lippen und Entlüftungen. Verwendung eines verlaufsfreien 3D-CAD-Konzepts mit Synchronous Technology.

Führen Sie Ihr Produkt mithilfe der neuesten Visualisierungstechnologie vor, z. B. mit 3D-Rendering. Erleben Sie dank Augmented Reality maßstabsgetreue digitale Prototypen in realen Umgebungen. Erhalten Sie über mobile Anzeigeanwendungen überall Zugang zu CAD-Daten.

Schnelles und genaues Reagieren auf Angebotsanforderungen. Verkürzen Sie die Zeit für die Angebotsvorbereitung, indem Sie mithilfe von Lösungen für das Daten-Management Daten aus vorherigen Angeboten wiederverwenden. Ermitteln Sie mithilfe einer Software zur Produktkostenkalkulation schnell die Kosten für Produkte und Werkzeuge.

Berücksichtigung von Kundenanforderungen. Verringern Sie das Geschäftsrisiko, indem Sie die Kundenanforderungen mit 3D-CAD-Modellen verknüpfen und damit ihre Erfüllung gewährleisten. Arbeiten Sie direkt mit 3D-Teilen, während Sie gleichzeitig die Projektanforderungen mit der Anforderungsverwaltung verwalten.

Create unique products based on organic shapes. Develop distinctive products using subdivision modeling technology without the need for expert knowledge. Solid Edge offers advanced capabilities for shape creation, manipulation, and analysis, with intuitive freeform modeling tools that create stylized shapes.

Schnellere Konstruktion ästhetischer Oberflächen. Nutzen Sie digitale Modelle zum Testen, Validieren und Optimieren von Konstruktionen. Reduzieren oder eliminieren Sie den Bedarf an physischen Prototypen mithilfe skalierbarer Simulationswerkzeuge.

Gewährleisten der Fertigungstauglichkeit. Sie können zahlreiche herkömmliche und neue Fertigungsprozesse definieren und anwenden, z. B. mechanische CNC-Bearbeitung und additive Fertigung.

Erstellen von Produkten von Weltrang mit neuesten Techniken für 3D-Druck und additive Fertigung. Verwenden Sie Techniken für generative Entwürfe mit Topologieoptimierung, um von Grund auf neue Konstruktionen zu erstellen, die zu einer Minimierung von Gewicht und Materialverwendung beitragen.

Verwalten von Konstruktionsprojekten und -änderungen. Sie können Daten schnell abrufen, Ressourcen optimieren und Konstruktionsänderungen verwalten. Hierfür stehen Ihnen Management-Funktionen zur Verfügung, die einen visuellen Ansatz für die Verwaltung komplexer Konstruktionsdaten verfolgen. Schnellere Produktentwicklung bei gleichzeitiger Verringerung der Fehler durch integriertes Daten-Management und Teamcenter-Integration.

Zugriff auf Konstruktionsprojekte von unterwegs. Greifen Sie auf Konstruktionsinformationen zu, während Sie unterwegs sind oder an anderen Standorten arbeiten. Die cloudbasierte Zusammenarbeit bietet eine sichere Möglichkeit, Produktinformationen unabhängig von ihrer Herkunft gemeinsam zu nutzen und die Zusammenarbeit auf diesen aufzubauen.

Veröffentlichung interaktiver technischer Dokumentation. Optimieren Sie Ihren Dokumentationsprozess mithilfe von Lösungen für technische Publikationen, die ein Konvertieren von CAD-Dateien überflüssig machen. Sie können Teilelisten, Raster- und Vektorgrafiken sowie mehrseitige digitale Dokumente für Schulungs- und Arbeitsanweisungspakete erstellen, die interaktive 3D-Grafiken umfassen.

Mit 3D-CAD-, Simulations, Fertigungs- und Daten-Management-Funktionen sowie Funktionen für technische Publikationen stellt Solid Edge ein integriertes Portfolio günstiger und benutzerfreundlicher Lösungen für die Konstruktion und Fertigung von Kunststoffteilen zur Verfügung, mit denen Sie die neuen Herausforderungen meistern können.

Kunden-Highlight

Von der 2D- zur 3D-Konstruktion

Hersteller von Membranen für die Industrie erzielt mit Solid Edge die nahtlose Übertragung der Werkzeugkonstruktion in die Fertigung.

DiaCom Case Study

Herausforderungen

  • Bereitstellen komplexerer Membranen
  • Aktualisieren von Produkten für die neue Marktnachfrage
  • Bessere Abstimmung von Konstruktion und Fertigung

Schlüssel zum Erfolg

  • Von der 2D- zur 3D-Konstruktion
  • Verwendung von CAM-Software für die Programmierung von Maschinen
  • Kauf von CAD/CAM-Werkzeugen aus einer Hand
  • Nutzung der dualen Unterstützung von einem Partner und von Siemens Digital Industries Software

Ergebnisse

  • 30 % kürzere Konstruktionszeit
  • 40 % schnellere Konstruktionsänderungen
  • Nahtloser Transfer der Konstruktionsabsicht in die Fertigung