Solid Edge für den Kfz-Ersatzteilmarkt und Hersteller in der Lieferkette

Hersteller von Kfz-Ersatzteilen stehen unter dem Druck, die Geschwindigkeit und Effizienz ihrer Produktentwicklungs- und Konstruktionsprozesse zu verbessern, damit sie neue Konstruktionen rechtzeitig liefern und die Erwartungen ihrer Kunden hinsichtlich Zuverlässigkeit und Leistung erfüllen können.

Solid Edge kostenlos testen

Automotive Aftermarket

Brancheneinblicke

Beschleunigen der Konstruktion für den Kfz-Ersatzteilmarkt

Mit Solid Edge können Hersteller auf wichtige Trends reagieren, die sich auf den Kfz-Ersatzteilmarkt auswirken.

Weitere Informationen

Übersicht

Ein Portfolio von Lösungen für Produktentwicklung und Fertigung

Hersteller für den Kfz-Ersatzteilmarkt und die Lieferkette müssen flexibel genug sein, um eine wachsende Zahl von Anforderungen zu erfüllen. Hierzu zählen die Notwendigkeit, auf die wachsende und sich verändernde globale Nachfrage nach Komponenten für den Ersatzteilmarkt und nach Originalteilen zu reagieren und kundenspezifische Produkte anzubieten sowie die Möglichkeiten, die sich durch neue Konstruktions- und Fertigungstechniken ergeben. Durch die Implementierung einer integrierten Lösung für die Produktentwicklung können Hersteller den Produktentwicklungsprozess beschleunigen und der Konkurrenz stets einen Schritt voraus sein.

Da 29 der 30 weltweit führenden Fahrzeughersteller, die Lösungen von Siemens Digital Industries Software einsetzen, haben Unternehmen, die für den Kfz-Ersatzteilmarkt und die Lieferkette produzieren und Solid Edge verwenden, die Gewissheit, dass der Datenaustausch mit ihren Kunden von höchster Qualität ist.

Funktionen

Starten oder Verstärken Sie Ihre digitale Transformation

Das Solid Edge-Portfolio von Siemens bietet eine ausgezeichnete Lösung für den Kfz-Ersatzteilmarkt und für Hersteller von Lieferketten, die für ihr Unternehmen eine digitale Transformation einleiten oder verstärken möchten. Die Softwaremodule von Siemens Solid Edge ermöglichen eine integrierte Lösung für die Produktentwicklung, bei der digitale 3D-Modelle, oder „digitale Zwillinge“, eingesetzt werden. Ein digitales Modell enthält Daten, die die Produktentwicklung während des gesamten Produktlebenszyklus verfolgen, sodass das Produkt ständig optimiert werden kann, wobei das Modell vom Konzept bis zur Fertigung immer verfügbar ist.

Das Solid Edge-Portfolio an Softwarewerkzeugen ermöglicht es Unternehmen, die für den Kfz-Ersatzteilmarkt und die Lieferkette produzieren, ihre Fähigkeiten und Leistungen in wichtigen Prozessbereichen wie Konstruktion, Simulation und Daten-Management zu verbessern und so die Hersteller zu unterstützen:

Steigern der Produktivität mit zukunftsweisender Konstruktion. Erstellen Sie mit Reverse Engineering digitale Darstellungen bestehender Konstruktionen. Verwenden Sie die Baugruppenmodellierung, um große Baugruppen mit bis zu 100.000 Teilen zu verwalten. Optimieren Sie Produkte mit generativen Entwürfen

Create unique products based on organic shapes. Develop distinctive products using subdivision modeling technology without the need for expert knowledge. Solid Edge offers advanced capabilities for shape creation, manipulation, and analysis, with intuitive freeform modeling tools that create stylized shapes.

Suchen, verwalten und teilen Sie Produktdaten effizient und sicher mit skalierbaren Daten-Management-Lösungen. Erfüllen Sie die Anforderungen aller Hersteller, vom integrierten Daten-Management bis hin zur Teamcenter-Integration.

Mit 3D-CAD-, Simulations-, Fertigungs- und Daten-Management-Funktionen sowie Funktionen für die elektrische Konstruktion bietet Solid Edge ein integriertes Portfolio günstiger und benutzerfreundlicher Lösungen für den Kfz-Ersatzteilmarkt, mit denen Sie die neuen Herausforderungen meistern können.

Kunden-Highlight

Weniger Programmierungsfehler und Integration von Maschinen mit 4 Achsen

Lieferant von mechanischen Teilen für die Automobilbranche setzt Solid Edge und CAM ein, um die Maschinenprogrammierzeit zu verkürzen.

Mechanica

Herausforderungen

  • Erfüllung der höheren Anforderungen an die Qualität, die Konstruktion und die Fertigung von Teilen
  • Erfüllung der Kundenanfragen nach geometrisch komplexeren Teilen, Integration von Maschinen mit 4 und 5 Achsen
  • CNC-Maschinen und Umprogrammierung dieser Maschinen bei kleinen Modifikationen an der Konstruktion der Teile

Schlüssel zum Erfolg

  • Gut synchronisierte Integration von CAD und CAM, die eine Änderung der Programmierung erlaubt
  • Verkürzung der Maschinenprogrammierungszeit um bis zu 84 Prozent
  • Richtige Anpassung der Post-Prozessoren
  • Simulation der Maschinenbewegungsbahn in G-Code

Ergebnisse

  • Erheblich kürzere Programmierzeit
  • Stark verringerte Wahrscheinlichkeit von Programmierfehlern
  • Integration einer Maschine mit 4 Achsen
  • Programmierung von Maschinen über CAM möglich

Video

Hall Designs kommt mit Solid Edge als Erster in Ziel

Mithilfe von Solid Edge mit Synchronous Technology kann Craig schnell neue Komponenten entwerfen, CAD-Teile von Zulieferern mühelos verwenden und ändern sowie realistische 3D-Modelle zur gemeinsamen Nutzung mit Kunden freigeben – ohne kostspielige physische Prototypen erstellen zu müssen. Solid Edge bietet auch etwas, das die CAD-Produkte von Mitbewerbern nicht bieten können: ein kostengünstiges Einstiegsabonnementmodell, das ihm ermöglicht, sein Unternehmen ohne das enorme finanzielle Risiko einer Vorabinvestition in Software zu starten.

Weitere Videos anzeigen

Kundenberichte

Solid Edge & Hersteller für den Kfz-Ersatzteilmarkt

See More Stories