Die sieben besten Tipps zur Produktivitätssteigerung im Engineering

White Paper

Die sieben besten Tipps zur Produktivitätssteigerung im Engineering

Wie können Sie die Meilensteine Ihres Projekts erreichen und Testverfahren früher abschließen, ohne zusätzliche Stunden im Büro zu verbringen? Die Vorteile von frühen Simulationen als Teil des Designprozesses sind umfassend dokumentiert worden. Die Zeit und die Ressourcenkosten von technischen Änderungen erhöhen sich mit jedem Schritt vom Konzept zur Produktion. Das Vorziehen der numerischen Strömungsdynamik (computational fluid dynamics/CFD) und die Verlegung von Simulationen früh in den Designprozess können Ingenieuren helfen, Tendenzen zu untersuchen und weniger wünschenswerte Designoptionen zu eliminieren, bevor Änderungen koststpieliger werden.

In diesem White paper werden Sie sieben Tipps erfahren, um die Leistung Ihrer Designs früh im Designprozess zu bewerten und die Zusammenarbeit und den Wissensaustausch zwischen Analyseexperten und Designingenieuren zu fördern.

Worum geht es?

Praktische Tipps und Erläuterungen, die Ihnen Folgendes zeigen:

  • Erfüllung von Produktanforderung (zum Beispiel: geringeres Gewicht, schnellere Geschwindigkeit, komplexes Verhalten etc.)
  • Vermeidung von nachgelagerten Entwicklungsverzögerungen und Kosten (zum Beispiel: Tests und Prototypverfahren reduzieren, Änderungsaufträge verringern etc.)
  • Erfüllung von Vertragspflichten des Kunden oder von regulatorischen Anforderungen
  • Verringerung der Kosten des Produktlebenszyklus
  • Senkung der Produktionskosten

Sehen Sie sich heute das Weißbuch an!

Simcenter FLOEFD für Solid Edge

Simcenter FLOEFD für Solid Edge unterstützt Strömungssimulation mit einem eingebetteten Tool für CFD-Simulation für eine einfache, schnelle und präzise Analyse von Fließverhalten und Wärmeübertragung. FLOEFD für Solid Edge ist besonders gut für den Einsatz während des Designprozesses geeignet, da es im Vergleich zu anderen CFD-Tools die Gesamtzeit bis zu einer Lösung um ganze 65-75 Prozent verringert. Das mit Preisen ausgezeichnete FLOEFD automatisiert die mühsamsten CFD-Schritte und unterstützt Ingenieure dabei, ihre Solid Edge-Modelle unverzüglich vorzubereiten und zu analysieren.

Lesen Sie jetzt das White paper