Zusammenarbeit bei der elektromechanischen Konstruktion verbessern

WHITE PAPER

Zusammenarbeit bei der elektromechanischen Konstruktion verbessern

Wie kann ein neuer Ansatz für die Zusammenarbeit bei der elektromechanischen Konstruktion dazu beitragen, dass Sie Ihre Produkte schneller auf den Markt bringen und Ihr Ergebnis verbessern? Angesichts immer komplexer werdender Produkte, deren mechanische Konstruktion von Elektronik und Software gesteuert wird, müssen die Konstrukteure auf beiden Seiten synchron arbeiten, um ihre Projekte auf Kurs zu halten. Sicherlich, vernetzte und integrierte ECAD-MCAD-Konstruktionsprozesse mögen als Luxus abgetan werden. Aber wie viel kostet es, wenn Ihr Produkt sein Marktfenster verpasst?

In dem neuen Whitepaper „Electromechanical Design Collaboration“ untersuchen wir, inwieweit effektive Zusammenarbeit entscheidend für die Steigerung der Produktivität und die Bereitstellung einer robusten Konstruktion ist und was Hersteller tun sollten, um die Teams für die elektrische und mechanische Konstruktion zu vernetzen.

Electromechanical Design Collaboration

Erfahren Sie, wie Sie drei große Risiken einer unvernetzten elektromechanischen Konstruktion vermeiden:

  • Änderungen des elektrischen Schaltdiagramms der Konstruktion, die nicht in der CAD-Zeichnung und in der Stückliste (BOM – Bill of Materials) gespiegelt werden
  • Funktionsmängel, die erst beim physischen Prototyping und Testen entdeckt werden.
  • Zeitverschwendung, wenn Maschinenbauer elektrische Konstruktionen manuell überprüfen müssen, um die Kabelbaumführung zu bestimmen.

 

Die Zeiten, in denen Konstruktionen zur Realisierung gegeben wurden und man dann auf den Bau physischer Prototypen wartete, gehören der Vergangenheit an. Ingenieure müssen immer wieder außerhalb ihrer angestammten Domäne mit Maschinenbauern zusammenarbeiten, die sich mit elektrischen Fragestellungen befassen müssen, und umgekehrt. Ohne einen aktualisierten Prozess für die elektromechanische Kollaboration können Fehler bis zum Prototyping und den physischen Tests unentdeckt bleiben und müssen dann mit höherem Zeit- und Kostenaufwand behoben werden.

Zusammenarbeit gilt seit Langem als potenzielles Mittel, um die Produktivität zu steigern und eine robuste Konstruktion zu gewährleisten. Mit modernen CAD-Werkzeugen und intelligenter Software können Konstrukteure ihre Daten effizienter synchronisieren und bei kritischen Konstruktionselementen effektiver domänenübergreifend zusammenarbeiten. So wird sichergestellt, dass die beabsichtigte Konstruktion entsprechend umgesetzt wird und auf Anhieb funktioniert.

Laden Sie das Whitepaper, noch heute herunter!

How would you rate this content?

Laden Sie das Whitepaper jetzt herunter

Free 3D Design Software

Solid Edge kostenlos testen

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf eine kostenlose Testversion von Solid Edge und probieren Sie es selbst.

Kostenlose Software für Ihr Start-up

Wenn Sie ein junges, d. h. ein vor weniger als drei Jahren gegründetes Start-up-Unternehmen führen, können Sie sich jetzt für ein kostenloses Solid Edge-Jahresabo bewerben. Ohne Anmeldegebühr!