Solid Edge-Strömungssimulation

Flow-Simulation-l-Computational-Fluid-Dynamics

Strömungssimulation für die numerische Strömungsmechanik (CFD) in Solid Edge

FloEFD für Solid Edge unterstützt die Strömungssimulation mit einem integrierten CFD-Simulationswerkzeug für die problemlose, schnelle und akkurate Strömungs- und Wärmeübertragungsanalyse.

FloEFD für Solid Edge ist das einzige Frontloadingwerkzeug für die numerische Strömungsmechanikanalyse, das vollständig in Solid Edge integriert ist. Frontloading-CFD bezieht sich auf die frühzeitige Einbindung der CFD-Simulation in den Konstruktionsprozess, um Konstrukteure dabei zu unterstützen, Trends zu untersuchen und weniger erstrebenswerte Konstruktionsoptionen zu eliminieren.

Funktionen

Integrierte CFD-Simulation für Strömungs- und Wärmeübertragungsanalyse

FloEFD für Solid Edge eignet sich insbesondere für den Einsatz während des Konstruktionsprozesses, da sich dadurch die Gesamtdauer bis zum Erzielen einer Lösung verglichen mit anderen CFD-Tools um 65 bis 75 % reduzieren lässt. Die preisgekrönte FloEFD-CFD-Lösung automatisiert die meisten lästigen CFD-Schritte, sodass Konstrukteure Solid Edge-Modelle umgehend vorbereiten und analysieren können.

Akkurate, schnelle und einfach zu bedienende Strömungs- und Wärmeübertragungssimulation

Die FloEFD-Technologie wird von Konstrukteuren auf der ganzen Welt verwendet, um schnell komplexe Konstruktionsprobleme zu lösen, ohne Kompromisse bei der Präzision einzugehen.

Vollständig integrierter Präprozessor, Solver und Postprozessor

Mit FloEFD benötigen Sie nur noch ein vollständig integriertes Paket, um Ihre Konstruktionen zu analysieren. FloEFD bietet automatische Vernetzung und robuste Konvergenzkriterien und beschleunigt so den Konstruktionsprozess insgesamt.

Integrierte Funktionen für parameterbasierte Studien und Konstruktionsvergleich

Vergleichen Sie eine Vielzahl von Projektvarianten, um sich über den Einfluss von Geometrieänderungen oder Randbedingungen auf die Ergebnisse zu informieren. Bewerten Sie die Ergebnisse in Form von numerischen Werten, Diagrammen oder Animationen.

Digitale „Was-wäre-wenn“-Analysefunktionen

Führen Sie mit Funktionen zur Simulation von Oberflächenströmungen, Beleuchtung und Strahlung digitale „Was-wäre-wenn“-Analysen durch.

Instinktive Benutzerführung

Eine leicht zu bedienende Benutzeroberfläche bietet eine Vielzahl von intelligenten Automatisierungsfunktionen – einfach in der Bedienung für Konstrukteure und leistungsstark für Berechnungsspezialisten.

Video

Strömungssimulation in Aktion

In dieser Demonstration zeigen wir Ihnen, wie FloEFD für Solid Edge vollständig integrierte, präzise und schnelle Strömungs- und Wärmeübertragungstools für Konstrukteure und Analysten gleichermaßen bietet. Vorbei ist die Abhängigkeit von Drittanbietersoftware. Der gesamte Strömungsanalyseprozess kann innerhalb von Solid Edge und auf der vertrauten Benutzeroberfläche abgeschlossen werden.

Weitere Videos anzeigen