Schneller und einfacher 3D-Modelle konstruieren mit Solid Edge Synchronous Technology

Starten Sie Ihre kostenlose Testversion

Funktionen

Die Einfachheit der Direktmodellierung verbunden mit den Steuerungsmöglichkeiten der parametrischen Konstruktion

Solid Edge macht das Erstellen und Bearbeiten von 3D-CAD-Modellen (Computer-Aided Design) mithilfe unserer einzigartigen Synchronous Technology schneller und einfacher. Bei dieser Technologie werden die Geschwindigkeit und Einfachheit der Direktmodellierung mit der Flexibilität und den Steuerungsmöglichkeiten der parametrischen Konstruktion kombiniert.

Mit der Solid Edge Synchronous Technology können Sie sehr schnell neue konzeptionelle Konstruktionen erzeugen, innerhalb kürzester Zeit auf Änderungsanforderungen reagieren und gleichzeitig mehrere Teile in einer Baugruppe aktualisieren.  Durch diese hohe Flexibilität bei der Konstruktion lassen sich Probleme wie aufwendige Vorplanungen und Formelementfehler, Probleme bei der Neuerstellung und zeitaufwendige Nacharbeiten vermeiden.  Dank der hohen Leistungsfähigkeit der Synchronous Technology lassen sich zudem Multi-CAD-Daten wie native Dateien bearbeiten, sodass eine nahtlose Zusammenarbeit mit Zulieferern und Partnern gewährleistet ist.

Icon: Hexagon

Schnelle und flexible Modellerstellung

Mithilfe der integrierten 2D- und 3D-Skizzenfunktionen von Solid Edge Synchronous Technology können Sie sofort mit der Erstellung Ihrer Konzeptdesigns beginnen – ohne langwierige Vorplanung. Solid Edge greift auf ein historienfreies 3D-CAD-Konzept zurück, d. h. Sie können Änderungen direkt über Ihre Konstruktionsgeometrie vornehmen.

Schnelle Reaktionszeit bei Konstruktionsänderungen in der Spätphase des Projekts

Konstruktionsänderungen in letzter Minute sind mit Solid Edge Synchronous Technology selbst bei historienbasierten 3D-CAD-Modellen kein Problem. Durch Aktualisierung der Bezugsmaße oder Ziehen der Geometrie können Sie an jedem Modell schnell und einfach Änderungen vornehmen, ohne sich über Formelementfehler, Neuerstellungsprobleme oder zeitaufwendige Nacharbeiten Gedanken machen zu müssen.

Bearbeitung importierter 3D-CAD-Daten

Mit Solid Edge Synchronous Technology ist der Import von Dateien aus anderen 3D-CAD-Systemen ein Kinderspiel – und die Bearbeitung importierter Daten ebenfalls. Sie müssen nur auf Formelemente klicken und sie an die gewünschte Stelle ziehen, oder Sie können aus dem Stegreif Bemaßungen hinzufügen und bearbeiten. Ihr Entwurf wird in Solid Edge dann automatisch aktualisiert – ganz so, als ob eine Historienstruktur vorhanden wäre.

Dank der hohen Leistungsfähigkeit von Synchronous Technology lassen sich Multi-CAD-Daten wie native Dateien bearbeiten, sodass eine nahtlose Zusammenarbeit mit Zulieferern und Partnern gewährleistet ist.

Verbesserte Wiederverwendung von Konstruktionen aus anderen 3D-CAD-Systemen

Mit Solid Edge Synchronous Technology können Sie 3D-Konstruktionen aus anderen Modellen problemlos wiederverwenden. Dadurch lässt sich der Zeit- und Arbeitsaufwand bei der Erstellung neuer Konstruktionen verringern. Durch einfaches Kopieren und Einfügen können Sie mit Solid Edge Konstruktionsdetails aus einem Projekt in ein anderes übertragen. Dateien in anderen CAD-Formaten werden dabei genauso behandelt wie native Solid Edge-Dateien.

Gleichzeitiges Bearbeiten mehrerer Teile

Mit Solid Edge können Sie problemlos mehrere Teile in einer Baugruppe bearbeiten. Zeitaufwendige historienbasierte Bearbeitungen oder Verknüpfungen zwischen den Teilen sind dazu nicht erforderlich. Synchronous Technology ermöglicht es, mehrere Änderungen gleichzeitig durchzuführen. Sie müssen dazu lediglich die gewünschten Teile in einer Baugruppe auswählen und ziehen.

Simulationsvorbereitung 

Die Vorbereitung von Modellen für die Finite-Elemente-Analyse (FEM) ist mit Solid Edge Synchronous Technology auch ohne fundierte 3D-CAD-Kenntnisse ein Kinderspiel.  Solid Edge bietet benutzerfreundliche Tools für die Vorbereitung von FEA-Simulationen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Geometrie in Solid Edge oder einem anderen 3D-CAD-Programm erstellt wurde.

Bei Einsatz von Solid Edge with Synchronous Technology kann ich mittlerweile mehrere Iterationen vornehmen, was bisher nicht möglich war. Dadurch sinken natürlich auch die Produktkosten. Gleichzeitig wird das Produkt selbst leichter.  Und das Leistungsverhalten wird besser.  Außerdem ist die Gewährleistung deutlich länger.  Und nicht zuletzt wirkt sich dies auch auf die Qualität aus.  Wir selbst sind absolut zufrieden. Auch weil sich die Margen jetzt sehen lassen können.

John Winter, Mechanical Engineering Manager, Bird Technologies

Video

Synchronous Technology in Solid Edge

Die Tage des Ärgers über schwierige CAD-Software sind vorbei. Mit Solid Edge und Synchronous Technology konstruieren Sie genau so schnell wie Sie denken.

Weitere Videos anzeigen

Solid Edge Synchronous Technology

Synchronous Technology verändert immer noch die Spielregeln bei der 3D-Konstruktion. Nutzen Sie die branchenführenden Werkzeuge zur Modellierung von Teilen und Baugruppen und überwinden Sie mit Synchronous Technology die Einschränkungen herkömmlicher CAD-Systeme. Die Konstruktion erstklassiger Produkte war noch nie so einfach und intuitiv.

KOSTENLOSE Software

Kostenlose 3D-CAD-Konstruktionssoftware

Solid Edge kostenlos testen

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf eine kostenlose Testversion von Solid Edge und probieren Sie es selbst.

Kostenlose Software für Ihr Start-up

Wenn Sie ein junges, d. h. ein vor weniger als drei Jahren gegründetes Start-up-Unternehmen führen, können Sie sich jetzt für ein kostenloses Solid Edge-Jahresabo bewerben. Ohne Anmeldegebühr!

Kundenberichte

Erfahren Sie, wie Unternehmen die Vorteile von Synchronous Technology in Solid Edge nutzen

Weitere Berichte anzeigen